Tag der Offenen Tür: Flora Köln und Gürzenich Köln öffnen am 30. Oktober 2016 ihre Türen

Am Sonntag, den 30. Oktober 2016 öffnet KölnKongress von 11 bis 18 Uhr die Türen der Flora und des Gürzenich. Alle Interessierten sind herzlich willkommen, diese attraktiven Kölner Veranstaltungsorte zu besichtigen.

Bei den Kölnerinnen und Kölnern ist das Interesse an der Flora und dem Gürzenich weiterhin groß. Deshalb möchte KölnKongress auch in diesem Jahr jedem erneut die Möglichkeit geben, die fünf prachtvollen und unverwechselbaren Räume der Flora Köln zu besichtigen. Im Juni 2014 konnte die Flora Köln wie geplant zu ihrem 150. Geburtstag feierlich eröffnet werden. Seitdem haben dort bereits zahlreiche Hochzeiten, Empfänge, Bälle, Jubiläen sowie Bankett- und Firmenveranstaltungen stattgefunden. Die Gäste schätzen die einmalige Atmosphäre des Gründerzeitgebäudes, inmitten des Botanischen Gartens. Highlight der Flora Köln ist das wiederhergestellte gekreuzte Tonnendach mit dem neu geschaffenen eleganten Dachsalon und der einladenden Dachterrasse. Der prunkvolle Festsaal besticht durch seine freigelegten historischen Gusselemente – ein Hauch von Gründerzeit konnte so erhalten werden.

Auch die „Gute Stube Kölns“, der denkmalgeschützte Gürzenich Köln mit seiner spätgotischen Fassade, öffnet am selben Tag seine Pforten. In seiner 569-jährigen Geschichte diente er immer schon als Festhaus für Kölner Bürger. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde das Innere des Gürzenich im Stil der 50er Jahre neugestaltet, 1997 folgte die Generalsanierung zu einem modernen Veranstaltungszentrum mit historischer Architektur. Seit der anschließenden Wiedereröffnung haben unter der Leitung von KölnKongress mehr als 4.500 Veranstaltungen mit über 3,2 Millionen Besuchern stattgefunden. Karnevalssitzungen und Bälle zählen hierbei zu den beliebtesten Veranstaltungen. Aber auch Kongresse, Tagungen, Märkte und Hauptversammlungen ziehen jährlich rund 140.000 Besucher in den Gürzenich. Die vier Säle, die Kellergewölbe und die Foyers bieten für alle Gelegenheiten einen würdigen Rahmen.

Die Stiftung Stadtgedächtnis, die mit ihrem Vorstandsvorsitzenden Herrn Konrad Adenauer an der Finanzierung der Restaurierung der beim Einsturz des Historischen Archivs der Stadt Köln am 03.03.2009 beschädigten Archivalien arbeitet, wird mit einem Informationsstand sowohl in der Flora als auch im Gürzenich vertreten sein.

Wir freuen uns, Sie beim Tag der Offenen Tür in der Flora Köln und dem Gürzenich Köln begrüßen zu dürfen!

 

Kontakt

KölnKongress GmbH
Messeplatz 1
D-50679 Köln

tel: +49 221 821 21 21
fax: +49 221 821 34 30
info@koelnkongress.de