Historie - ZooLocation

Der Kölner Zoo wurde 1860 gegründet. Er ist der drittälteste und einer der größten zoologischen Gärten in Deutschland. Fast 7000 Tiere in gut 700 Arten leben hier auf eine Fläche von 20 ha in zum Teil schon historischen Bauten. Die Gehege und Anlagen spiegeln die vielschichtigen Entwicklungen in den Präsentationsformen zoologischer Gärten und artgerechter Tierhaltung wieder: Vom unter Denkmalschutz stehenden Elefantenhaus im maurischen Stil aus dem Jahre 1863 und dem 2004 eröffneten 2 ha großen Elefantenpark bis hin zum im Jahr 2000 eröffneten Tropen- und Vogelhaus „Der Regenwald“. Ein Besuch lohnt sich immer. Die Veranstaltungsmöglichkeiten der ZooLocation befinden sich im Aquarium des Kölner Zoos, das 1971 zusammen mit dem Gebäudekomplex des Haupteingangs erbaut wurde.

ansprechpartner

Till Stolpe
tel: +49 221 821 31 83
t.stolpe@koelnkongress.de

Visitenkarte

Download Datenblatt